✔ Hochwertige Markenbettwaren
✔ In Deutschland gefertigt
✔ Alle Artikel in Manufaktur-Qualität

Die Qualitätsbestimmung einer Daunendecke über die Füllkraft ( Bauschkraft )

Die Bestimmung der Qualität einer Daunendecke ist nicht nur abhängig von der Daunenart ( Gänse- oder Entendaune ) und dem Herkunftsland der Daunen. Auch die Füllkraft ( Bauschkraft ) der Daune spielt eine sehr große Rolle. Diese Füllkraft wird entweder in cuin oder mm/30g angegeben.

Der Unterschied zwischen cuin und mm/30g liegt in der verwendeten Daunenmenge und der Auswertung des Ergebnisses. Die Messergebnisse werden entweder in der Höhe ( in Millimetern ) pro 30 Gramm Daune in Kubikzoll pro Unze (cubic inches per ounce) angegeben. Ein Zoll entspricht 2,54 cm und eine Unze entspricht etwas 28 Gramm.

Die folgende Tabelle zeigt den Zusammenhang zwischen cuin und mm/30g. Sie erleichtert das Vergleichen unterschiedlicher Angaben.

mm/30g     in³/oz (cuin)     Qualität *

    125                500            gut
    150                600            gut
    155                620            gut
    160                635            hochwertig
    170                675            hochwertig
    180                725            sehr hochwertig
    190                760            sehr hochwertig
    200                800            besonders hochwertig
    220                850            besonders hochwertig

Je höher die Füllkraft (Bauschkraft), desto höher die Qualität der Daunen. Von besonders hochwertiger Qualität spricht man, wenn die Füllkraftwerte 200 mm/30g oder 800 in³/oz (cuin) überschreiten.

* Die Angaben der Qualität in Verbindung mit der Füllkraft ( Bauschkraft ) basieren nicht auf einer Norm oder gesetztlichen Vorgabe 

Die Bestimmung der Qualität einer Daunendecke ist nicht nur abhängig von der Daunenart ( Gänse- oder Entendaune ) und dem Herkunftsland der Daunen. Auch die Füllkraft ( Bauschkraft ) der Daune... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Qualitätsbestimmung einer Daunendecke über die Füllkraft ( Bauschkraft )

Die Bestimmung der Qualität einer Daunendecke ist nicht nur abhängig von der Daunenart ( Gänse- oder Entendaune ) und dem Herkunftsland der Daunen. Auch die Füllkraft ( Bauschkraft ) der Daune spielt eine sehr große Rolle. Diese Füllkraft wird entweder in cuin oder mm/30g angegeben.

Der Unterschied zwischen cuin und mm/30g liegt in der verwendeten Daunenmenge und der Auswertung des Ergebnisses. Die Messergebnisse werden entweder in der Höhe ( in Millimetern ) pro 30 Gramm Daune in Kubikzoll pro Unze (cubic inches per ounce) angegeben. Ein Zoll entspricht 2,54 cm und eine Unze entspricht etwas 28 Gramm.

Die folgende Tabelle zeigt den Zusammenhang zwischen cuin und mm/30g. Sie erleichtert das Vergleichen unterschiedlicher Angaben.

mm/30g     in³/oz (cuin)     Qualität *

    125                500            gut
    150                600            gut
    155                620            gut
    160                635            hochwertig
    170                675            hochwertig
    180                725            sehr hochwertig
    190                760            sehr hochwertig
    200                800            besonders hochwertig
    220                850            besonders hochwertig

Je höher die Füllkraft (Bauschkraft), desto höher die Qualität der Daunen. Von besonders hochwertiger Qualität spricht man, wenn die Füllkraftwerte 200 mm/30g oder 800 in³/oz (cuin) überschreiten.

* Die Angaben der Qualität in Verbindung mit der Füllkraft ( Bauschkraft ) basieren nicht auf einer Norm oder gesetztlichen Vorgabe 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen